E-Mail Drucken PDF
Start.Up.Sicherung Startup + Absicherung = Start.Up.Sicherung  
Versicherungskonzepte für Existenzgründer  
           
Versicherungen für Existenzgründer in Bayern | Start.Up.Sicherung  

Thomas Schuster Versicherungsagentur


Rund 100 Gesellschaften
von A wie Allianz bis Z wie Zurich
08206 / 9639 480
Jetzt einfach anrufen!
IDEAL Vorsorge GmbH
Generalagentur Thomas Schuster
Service
» Kontaktformular
» Öffnungszeiten
» Schadenservice
 
Berufspraxis seit 1985  |  Mitglied der IHK für München und Obb.  |  Mitglied der Weiterbildungsinitiative 'gut beraten' gut beraten | Weiterbildung der Versicherungsvermittler in Deutschland  
 
 

Finanzielle Hilfe nach einem Unfall

Ein Unfall passiert schnell: Ein Schritt daneben, eine unwillkürliche Bewegung, einen Moment nicht hingeschaut und schon ist es geschehen. Unfälle können leicht zu Arbeitsunfähigkeit und demzufolge zu einem Gewinn- und Verdienstausfall in unabsehbarer Höhe führen. Damit Sie neben den gesundheitlichen Folgen eines Unfalls nicht auch noch wirtschaftliche Schwierigkeiten bekommen, ist eine Unfallversicherung durchaus zu empfehlen.

Schutz rund um die Uhr - weltweit

Sichern Sie neben Ihren beruflichen auch Ihre privaten Risiken ab. Denn gerade die Gefahren in unserer Freizeit unterschätzen leider viele von uns.

70% aller Unfälle passieren in der Freizeit. Mit einer privaten Unfallversicherung haben Sie Schutz rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, daheim, in Ihrem Unternehmen, unterwegs, weltweit.

Für die Leistungen aus der Unfallversicherung kommt es auf ein mögliches Verschulden Ihrerseits nicht an. Entscheidend ist, dass die Gesundheit unfreiwillig geschädigt wurde.

Die Versicherungssummen können frei - unabhängig von Ihrem Gewinn und Ihrem Einkommen - gewählt werden. Versichert werden können zum Beispiel: Invaliditätsleistung, Leistungen bei Unfalltod, Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld, Bergungskosten, kosmetische Operationen. Die richtige Unfallversicherung schützt Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen durch einen Unfall. Wichtig zu beachten ist, was genau als Unfall definiert wird. Hier unterscheiden sich die Versicherungsbedingungen der einzelnen Gesellschaften teils ganz erheblich.

Was sollte enthalten sein?

Neben den oben genannten Leistungen bei Invalidität, bei Krankenhausaufenthalt oder bei Unfalltod bieten gute Konzepte beispielsweise:

  verbesserte Gliedertaxe
  Infektionen, Impfschäden
  Sonnenbrand, Sonnenstich
  Kraftanstrengung
  Nahrungsmittelvergiftung
  Kosmetische Operationen
  Rooming-In bei Kinderunfall
  erhöhte Alkoholgrenze (z.B. 1,6 Promille)